Traumstoffe: echte (Maulbeer) Seide, Brokat mittelalterliche Muster

2016-05_seidenbrokate_420_404_handgewebt Det 2

schwarz und weiß mit Metallfäden: zwei florale (spät) mittelalterliche Stoffe aus reiner Seide, Handarbeit

Manchmal wird meine „Schatzsuche“ belohnt: ich habe zwei mittelalterliche Stoffe in einer Stoffqualität gefunden, die jeder Fan der authentischen historischen Darstellung nach intensiverer Recherche gern einmal in den Händen halten möchte:
einen echten Seidenbrokat aus feinfädiger Maulbeerseide, durchzogen von echten Metallfäden, handgewebt.
Man liest darüber, sieht Gemälde und findet Abbildungen in Büchern oder auf Altären…aber so etwas heute zu bekommen stellt sich immer als sehr schwierig heraus – oder als unbezahlbar.
Deshalb fällt es mir auch fast schwer, solche Stoffe überhaupt zum Verkauf anzubieten ?…

SEB404 Mittelalter schwarzer Seidenbrokat mit Metallfäden

Zum einem ist da dieser schwarzgrundige Seidenbrokat in 110 cm Webbreite mit den feinen stilisierten Pflanzenmotiven für 49,95 Euro.
Die feinfädige Qualität der SEB Seidenbrokate, die ich mit orientalischen Mustern schon einmal im Programm hatte und von denen nur noch kleine Bestände existieren.
Er kommt aus einer kleinen indischen Manufaktur – und wird noch mit viel Handarbeit hergestellt.
Das Muster ist ein typisches florales Muster mit wellenartig aufsteigenden Granatapfel- und Ananasblüten. So beliebt im 14. und 15. Jahrhundert.

SEB420 Seidenstoff handgewebt mit Metallfäden Det 4

….Aber der wahre Schatz ist dieser ca. 88 cm breite mit feinsten Fäden von Hand gewebte weiß-goldene Seidenbrokat in einer Qualität, die ich nur von zwei italienischen Manufakturen kenne für absolut bezahlbare 99,90 Euro.
Dass er tatsächlich zu 100% von Hand gewebt wurde, erkennt man daran, dass die Seidenfäden des Musters zwischen den Motiven auf der Rückseite lose mitgeführt wurden. Ein traumhafter Stoff!
Wer möchte, kann gern ein kleines Qualitätsmuster anfordern, große Muster schneide ich davon nicht.
Das Motiv ist ein Akanthusmuster, versetzt angeordnet und so vom 14.-…Jahrhundert verwendet.
Ich denke, die Fotos sprechen für sich.

SEB410 Seidenstoff mit Metallfäden handgewebt Det 4

In der hochwertigen Qualität habe ich noch einen weiteren Stoff – weißgrundig mit hellen Goldfäden und einem floralen Muster, das in regenbogenfarbigen feinsten Seidenfäden eingewebt wurde, wobei die Anordnung der Farben variiert, so dass jedes Motiv anders aussieht, Dazwischen wurden kleine Tropfen aus roter Seide eingewebt. Auch bei diesem Stoff wurden die farbigen Seidenfäden zwischen den Motiven hinten lose mitgeführt. Ein unglaublicher Stoff, dessen Muster aber eher der Renaissance und dem Frühbarock zuzuordnen ist.
Alle drei Stoffe sind einmalig, ich kann sie nicht nachbestellen und habe nur jeweils etwa 10 Meter am Lager.

…und wenn wir schon bei „schön“ sind: ich habe für eine Kundin den „Granatapfel Venedig“ D3100 zweifarbig in kirschrot mit messinggold weben lassen, (übrigens die feinste Damast-Qualität, die ich habe – seidenglänzend, feinfädig, aus 100% Baumwolle) und diese Farbkombination ist der Wahnsinn! Je nach Faltenwurf und Lichteinfall changiert das Kirschrot in den Goldton. Unvergleichlich. Und übrigens: gewebt aus 100% Baumwolle! 😉

D3100-62_damaststoff_granatapfel_rotgelb (2)
D3100 Granatapfel Venedig zweifarbig kirschrot-messing

Drei Mittelalterstoffe aus 100% Leinen/Baumwolle zum selbst färben

NEU! Für alle Fans der möglichst genauen historischen Darstellung im Reenactment – Naturstoffe aus Leinen und Baumwolle mit eingewebtem Muster: Früh-, Hoch- und Spätmittelalter zum selbst färben! Ich freue mich, ab sofort drei ganz besondere mittelalterliche Stoffe im Sortiment zu haben – lagernd, also sofort lieferbar – die den Originalstoffen sehr nahe kommen, da sie…

Mittelalterstoffe jetzt aus 100% Baumwolle, also echter Damast!

Darauf muss ich 🙂 für alle Reenactors und Fans der möglichst genauen historischen Darstellung einfach hinweisen: Einige unserer Damaststoffe mit wunderschönen mittelalterlichen Mustern gibt es jetzt als echten Damast in 100 Prozent Naturfaser, nämlich Baumwolle! Der bisherige Zellseidenanteil (VIS-Seide) hat ja doch den ein oder anderen abgeschreckt, da es dieses Material im Mittelalter nicht gab.…

Almosenbeutel, Mittelaltertasche, Geldbeutel, Brautbeutel

Ein zeitloses Accessoire – Brautbeutel, Geldbeutel,Theatertäschchen, für die historische Darstellung Mittelaltertasche, Almosenbeutel Wie im heutigen Leben stellt stellt sich für Frau im „mittelalterlichen“ Hobby-Leben auch über kurz oder lang die Frage nach der passenden Handtasche – in diesem Fall mittelalterlichen Handtasche, historisch korrekt natürlich. Die Geldkatze ist eindeutig zu klein für uns. Wohin also mit…

Mittelalterstoffe und Renaissancestoffe mit Granatapfelmuster

Der Granatapfel – ein beliebtes Motiv für Mittelalterstoffe, Renaissancestoffe, Barockstoffe. Warum Granatapfelstoffe? Der Granatapfel oder Grenadine (Punica granatum) hat seine ursprüngliche Heimat in West- und Mittelasien (Persien), wird aber auch schon seit vielen Jahrhunderten im Mittelmeerraum (zum Beispiel Spanien) kultiviert. Die Bezeichnung leitet sich von lat. granatus=körnig, kernreich ab, die botanische Bezeichnung „Punica“ bekam der…