Mittelalter "Goldene Fleur de Lys" ab HoMi
zwei Farben

Artikel-Nr.: G0300
Lfd. Meter: 75,00 €
Breite: ca. 145 cm
Musterrapport: ca. 8 cm, Lilie ca. 3 cm mit goldenen Fäden durchwoben
Material: 87% CO, 13%PL
Hintergrund: einfarbig burgundrot (77) und nachtblau (33)
Verwendung: Polsterstoff (Stuhlpolster geeignet!)
Strapazierwert: hoher Strapazierwert
Lieferzeit: rot: 2 Stücke a 2,40 Meter und 2,50 Meter und 1 Stück von 5 Metern am Lager, blau: 30,00 Meter


Weiterführende Infos zur Französischen Lilie Fleur de Lys

Bereits bei den Römern und im alten Persien als Symbol verwendet; die stilisierte Form lässt sich in Europa z.B. auf Münzen von Straßbourg bis ins 10. Jhd. zurückverfolgen. Die königlichen Insignien der Franken waren seit Chlodwig I. (481 – 511) mit ihr verziert, seit 1179 schmückt sie das Wappen der französischen Könige.
InvNr.84,296/81 und 81,473b/83 (13.Jhd.,Spanien, letzteres gefunden in St.Servatius Siegburg)