"Granatapfelbrokat" schwarzgrundig RK

Artikel-Nr.: B3297
Größe: B: 160 cm, L: 300 cm - 120 cm RESERVIERT!
Preis: 327,00 € (statt 447,00 €)
Musterrapport: ca. 26 cm
Material: 50% Baumwolle, 39% VIS 11% Goldfäden
Hintergrund: schwarzgrundig
Verwendung: Bekleidung, Kissen, Zierdecken
Lieferzeit: sofort - Reststück
Mindestbestellmenge: ganze Charge
Da dieser Stoff so vielfältig in Materialzusammensetzung und Farbstellung ist, haben auch wir uns bei der Bestellung einmal vertan - Ihr Vorteil!!!! In Ausnahmefällen können Sie mit uns über eine kleinere Metrage "verhandeln"!




Weiterführende Infos zu BD3200″Granatapfelbrokat“ 15.-17. Jahrhundert

Schwarz war im Mittelalter die teuerste Farbe. Der burgundische Hof des 15. Jahrhunderts – bekannt für seine Prachtentfaltung und tonangebend in der Mode – bevorzugte schwarz als Grundfarbe, natürlich reich verziert mit Gold- und Silberfäden, Perlen, Edelsteinen, Pelzen oder durchwirkt mit andersfarbigen Mustern. Diese Brokate bilden die kostbaren schwarzgrundigen Stoffe nach – kombiniert mit edlem goldgelb, bronze, burgundrot oder silbergrau.
Hier haben wir ein relativ kleinrapportiges Granatapfelmotiv, umgeben von einem mit Blüten ausgefüllten Spitzoval und Blattranken. Zum Ende des 15.Jhd. waren kurzzeitig Granatapfelstoffe in Wellenranken mit Rapporten von über einem Meter in Mode, im 16.Jhd. wurden die Muster wieder feiner. Das feine Muster wirkt sehr plastisch durch verschiedene Bindungen und Materialien.