Mittelalter Replik "Falken im Medaillon" als Seidendamast

Artikel-Nr.: SD0472
Lfd. Meter: 119,00 €
Breite: ca. 142 cm
Musterrapport: ca. 21 cm
Material: 100% Seide
Hintergrund: Damast zweifarbig 72 (weinrot-hellgold)
Verwendung: nicht für Polsterarbeiten geeignet
Lieferzeit: zur Zeit etwas über 10 Meter am Lager, solange der Vorrat reicht
Mindestbestellmenge: 1 Meter
Reiner Seiden-Damast mit dem hinlänglich bekannten Muster der Falken im Medaillon, diesmal aus einer anderen Weberei. Fällt weich und ist trotzdem in sich sehr griffig. Gut verwendbar als Jacken, Kleider, Westen und als Umhang ein echter Blickfang durch sein Farbenspiel.



Das Original zeigt gelb-schwarze Falken auf violettem Untergrund.
Ein „Paradebeispiel“ für einen Medaillonstoff, ganz typisch für das Hochmittelalter, das seine kostbaren Brokate vor allem aus Byzanz und Syrien bezog. Die Kreisborten verweisen von der Art her sowohl auf den berühmten Karlsstoff, als auf die Bernwardskasel (siehe Originalfoto, es stammt von der Kasel des Hlg. Bernherd von Clairvaux gestorbrn 1153).

Dieser Stoff zeigt sehr schön den Wandel von den eher Bestiarien-ähnlichen Fabeltieren der persischen Weber (wie bei unserem Medaillon-Wollbrokat zu den naturalistischen Tierdarstellungen der griechisch-byzantinischen Weber.