Wandteppich Mille Fleurs "La Promenade" groß und klein

Artikel-Nr. 1: W9030 La Promenade
- Größe 1: H: 103 cm - B: 146 cm - Preis: 399,00 €
- Größe 2: H: 168 cm - B: 214 cm - Preis: 999,00 €
- Größe 3: H: 215 cm - B: 264 cm - Preis: 1.599,00 €
Artikel-Nr. 2: W9040 La Promenade Die Damen
- Größe 1: H: 100 cm - B: 63 cm - Preis: 189,00 €
- Größe 2: H: 146 cm - B: 103 cm - Preis: 449,00 €
Material: 89% CO , 11% PES
Lieferzeit: ca. 10 Tage

Das Original wurde um 1500 von Pieter van Aelst in Brüssel gewebt und gehört zu einer Serie von 6 Wandteppichen, die das Leben einer adligen Dame ihrer Zeit zeigen.


Verschiedene Mille Fleurs Varianten sind als P o l s t e r s t o f f e erhältlich!


Weiterführende Infos zu den Wandteppichen „La Promenade“ groß und klein

Das Original gehört zu einer Serie von 6 Wandteppichen, die auch unter dem Namen „Tausend Blüten“ bekannt sind. Sie wurden um 1500 (die Zeit Louis XII. 1462-1515) von Pieter van Aelst, einem flämischen Webermeister, in Brüssel gewebt und zeigen das Leben einer adligen Dame ihrer Zeit. Heute befinden sie sich im Cluny Museum in Paris. Das Leben sollte nach der Idealvorstellung die 7 Bereiche: Baden, Konzert, Lesen, Verabschiedung der Jäger, Spazierengehen, Sticken und die Pflege der gebildeten Sprache umfassen.

Einer zeigt eine adlige Dame beim Baden, umgeben von Dienerinnen und Pagen. Frisur und Kleidung unterscheiden sich von „La Promenade“, wie überhaupt alle 6 Teppiche anscheinend keine Verbindung untereinander haben. Das Original „Dame im Bad“ hat eine Größe von 285 x 285 cm.

Im Original aus Wolle gewebt, zeigen die Gobelins den charakteristischen Brabanter „Mille Fleurs“ Hintergrund. Haartracht und Kleider zeigen die typische Mode der „Low Countries“ des ausgehenden 15.Jh. mit ihren eckigen Falten. Zu sehen sind hier adlige Männer und Frauen.

Verschiedene Mille Fleurs Varianten sind als Polsterstoffe erhältlich!