Wandteppich „Chevaliers“

Artikel-Nr.: W3060
Größe 1: H: 82 cm - B: 208 cm - Preis: 409,00 €
Größe 2: ca. H: 95 cm - B: 208 cm - Preis: 450,00 € (mit Schlaufen)
Material: 73% CO, 17% WO, 10% PES
Lieferzeit: am Lager, sonst ca. 10 Tage

Hier das gesamte Fresko. Wie gesagt, dieses Motiv sieht mit Schlaufen (am besten weinrot) statt mit Tunnel sehr schön aus.



Das Original, ein Fresko, befindet sich in der Dorfkirche von Saint-Jacques-des-Guérets in Frankreich. Dargestellt ist die Abreise zweier Mitglieder des Templerordens aus der Zeit des zweiten Kreuzzuges (1146-1148), der Ritter mit dem Kreuz im Wappen ist ein Mitglied der Familie de Montmorency (eine der ältesten und bedeutendsten Adelsfamilien Frankreichs), bei dem anderen Ritter könnte es sich um St. Georg, den Schutzpatron der westlichen Kreuzfahrer, handeln. Die Malereien stammen etwa aus der Zeit um 1200.
Die kleine Kirche des Heiligen Jakobus liegt auf einem der traditionellen Pilgerwege nach Santiago da Compostella im Herzen des Loire-Tals gegenüber dem Hügel von Trôo und ist für ihre romanischen Fresken berühmt.