Wandteppich Bayeux Teppich - Am Mont Saint Michel

Artikel-Nr.: W8040
Größe 1: ca. H: 44 cm - B: 85 cm - 109,00 €
Größe 2: ca. H: 68 cm - B: 128 cm - 279,00 €
Größe 3: ca. H: 93 cm - B: 185 cm - 449,00 €
Material: 74% CO, 12% WO, 14% PES
Lieferzeit: Gr. 3 ca. 10 Tage, sonst ausreichend am Lager

Der dritte sehr hochwertige und detailgetreue Ausschnitt aus dem Teppich von Bayeux.


Reiter oder Burg auch als K i s s e n m o t i v erhältlich!
Originalstück siehe Detailfotos


Weiterführende Infos zum Wandteppich „Teppich von Bayeux“

Dies ist nur ein sehr kleiner Ausschnitt aus dem Teppich von Bayeux, auch bekannt als der „Teppich der Königin Mathilde“. Er wurde im 11. Jahrhundert von Mathilde und ihren Damen gestickt und ist noch heute in Bayeux zu besichtigen. Das Original ist 70 Meter lang und 50 cm hoch. Der Teppich zeigt die Eroberung Englands durch den normannischen Herzog Wilhelm der Eroberer 1066. Auf ihm sind 623 Männer, 3 Frauen, 202 Pferde oder Maultiere, 55 Hunde, über 500 weitere Tiere, 41 Schiffe und 37 Festungsbauten abgebildet. Bedenkt man, dass er ausschließlich von Frauen gestickt wurde, finde ich ihre abgebildete Anzahl beschämend!

Hier zwei sehr originalgetreue Ausschnitte: Bei W8050 sieht man, wie die Flotte mit den normannischen Kriegern unter Segeln nach England übersetzt. Bei W8040 überschreiten Wilhelm und Harold am Mont Saint Michel den Fluss Couesnon und Mann und Ross durchwaten den beweglichen Sand.

Diese Ausschnitte sind die qualitativ Besten und am originalgetreusten Bayeux-Wandteppiche, die wir anbieten. Das alte, handgewebte Leinen des Ursprungsteppichs wird in feinen Farbschattierungen und sogar durch Verwendung verschieden dicker Garne nachempfunden, Figuren und Schiffe sind so gewebt, dass sie wie gestickt wirken. Sogar kleine Stickfehler werden wiedergegeben!

Mit Fotos kann man die unglaublich detailgetreue Umsetzung des Originals nur sehr begrenzt wiedergeben.
Mehr Infos gibt es H I E R im Blog!